TrapEye* - LoRaWAN - Überwachung von Kastenfallen


Kastenfallen (jagdliche Lebendfallen) müssen nach den Jagdgesetzen min. zwei (2) mal am Tag kontrolliert werden. Dies (und einige andere Gegebenheiten) haben dafür gesorgt, dass eine der effektivsten Jagdmethoden immer seltener ausgeführt werden.

 

Der TrapEye von SOCi.one meldet per E-Mail und/oder SMS das Auslösen der Falle. Zudem sendet der TrapEye 2 mal täglich eine Statusinformation per E-Mail und/oder SMS. Die Batterielaufzeit des TrapEye beträgt  min. 18 Monate.

 

Highlights:

  • Min. 18 Monate ununterbrochener Batteriebetrieb
  • IP67
  • 2 mal täglich Statusinformation per E-Mail und/oder SMS
  • Sofortige Auslöseinformation per E-Mail und/oder SMS
  • Hochwertige 868 MHz Stabantenne mit 2m Kabel und 120 cm Antennenstange

Technische Daten:

  • LoRaWAN Class A
  • MKR WAN 1310 Microcontroller
  • 1 x 3.6V Mono Lithium Batterie
  • 120 cm Antennenstange mit effizienter 868 MHz Stabantenne (2 m Antennenkabel)
  • IP67
  • 160 x 90 x 70 mm (LxBxH)

Optional:

  • Vormontiert auf einer Kastenfalle (s. Bild)

 

In Kürze werden wir diese Seite weitere Informationen und Bildmaterial hinzufügen. 

 

Bei Fragen zögern Sie nicht uns zu Kontaktieren.

 

*Alle Informationen sind freibleibend und unverbindlich. Diese basieren i.M. auf den Testreihen mit den Prototypen. Die Informationen auf dieser Seite werden entsprechend den neusten Testergebnissen fortlaufend aktualisiert. Das Produkt ist i.M. noch NICHT erhältlich.